Fokusthemen:
Urbane Produktion

Kurzbeschreibung:

Im Projekt Bottrop 2018plus wird die Transition städtischer Wirtschaftsstrukturen mit dem Ziel einer nachhaltigen und resilienten Entwicklung des urbanen Raums anvisiert. Dabei werden partizipative Governance-Modelle auf den Bereich der Wirtschaftsförderung übertragen. Die Stadt Bottrop versteht sich als Experimentierraum für diese Form der Zusammenarbeit von Stadt, Wirtschaft und Wissenschaft.

Förderlinie:
Nachhaltige Transformation urbaner Räume

Laufzeit:
01.10.2016 - 30.09.2019

Untersuchungsort:
Bottrop

Untersuchungsraum:
Stadt

Verbundleitung:
Stadt Bottrop, Amt für Wirtschaftsförderung und Standortmanagement

Verbundpartner:

IAT Institut Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen, Faktor 10 - Institut für nachhaltiges Wirtschaften gGmbH, Stadt Bottrop - Amt für Wirtschaftsförderung und Standortmanagement

Webseite:
https://www.bottrop.de/microsites/wirtschaftsallianz/projektuebersicht/wissenschaftliche_begleitung/index_02.php

zurück zur Übersicht