Fokusthemen:
Klimaanpassung und Urbane Resilienzstrategien, Grünflächen und Freiräume

Kurzbeschreibung:

Mehr Stadtgrün erfordert auch mehr Stadtblau. Doch woher kommt das Wasser für kühle Parks und schattenspendende Bäume? Wie wird es aufbereitet, wo gespeichert? Brauchen wir neue Formen des städtischen Grüns? INTERESS-I entwickelt und testet zusammen mit Fachleuten aus Verwaltung, Wirtschaft und Forschung sowie der Stadtgesellschaft in Frankfurt und Stuttgart die erforderlichen integrierten Strategien.

Förderlinie:
Zukunftsstadt

Laufzeit:
01.11.2018 - 31.10.2021

Untersuchungsort:
Frankfurt am Main, Stuttgart

Untersuchungsraum:
Quartier, Stadt

Verbundleitung:
Professur gtla* (Professur für Green Technologies in Landscape Architecture, Fakultät für Architektur, Technische Universität München)

Verbundpartner:

Universität Stuttgart Institut für Landschaftsplanung und Ökologie und das Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüter- und Abfallwirtschaft; Institut für sozial-ökologische Forschung; TU Kaiserslautern Fachgebiet Ressourceneffiziente Abwasserbehandlung; Stadt Frankfurt am Main - Grünflächenamt; Landeshauptstadt Stuttgart - Amt für Umweltschutz - Abt. Stadtklimatologie, Garten- Friedhofs- und Forstamt; Helix Pflanzen GmbH

Webseite:
http://www.ar.tum.de/gtla/forschung/interess-i/

zurück zur Übersicht